Kundgebung und Demonstration in Leverkusen am 24.09.2022


Der heiße Herbst erreicht Opladen! Überall in Deutschland gehen derzeit besorgte Bürger auf die Straße: Man protestiert gegen die explodierenden Energiepreise, gegen die unsägliche Gasumlage , drohende Stromsperrungen und weitere von der politischen Klasse beschlossene soziale Verwerfungen . Daneben fordert man auf die Aufhebung aller Sanktionen gegen Russland und den Stopp aller Waffenlieferungen an die Ukraine! Der Wirtschaftskrieg gegen unseren wichtigsten Energielieferanten Russland muss beendet werden. Diese Themen erreichen nun auch Leverkusen. Am Samstag, den 24. September um 12.00 Uhr findet in Leverkusen-Opladen eine Protestveranstaltung samt Umzug durch den Stadtteil statt. Treffpunkt ist die Fußgängerzone Opladen gegenüber Optik Rheinberg , Goethestraße 3, 51379 Leverkusen! In der Fußgängerzone findet zunächst eine Standkundgebung mit verschiedenen Rednern statt und anschließend wird durch Opladen gemeinsam spaziert! Ein weiteres Thema des Umzuges wird auch der Protest gegen alle Corona-Zwangsmaßnahmen sowie der Protest gegen die Kriminalisierung der Patienten eines Bekannten impfkritischen Opladener Arztes sein! Kommt zahlreich zu dieser Protestveranstaltung und bereitet den Altparteien einen Vorgeschmack auf den kommenden heißen Herbst!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: